Trinkwasserprüfung gemäß KTW-BWGL

Ab März 2021 werden die Richtlinien für Bauteile im deutschen Trinkwassereinsatz verschärft. Die folgende Darstellung gibt Ihnen einen ersten Überblick über den Ablauf einer KTW-Prüfung.

  • Die Rezepturprüfung und die Prüfung nach W 270 sind werkstoffspezifisch und können für diverse Bauteile verwendet werden. (Dauer 2 - 4 Monate typabhängig)
  • Die Migrationsprüfung ist bauteilspezifisch und anwendungsabhängig (Dauer 3 - 4 Monate)
  • Die Gesamtdauer für eine vollständige Prüfung beträgt mindestens ein halbes Jahr.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage zur KTW-Prüfung über dieses Formular.