Wasserstoff - Energieträger für PtX-Anwendungen

Elektrolyse – unsere Lösungen

Nachhaltigkeit und CO2 Reduktion stehen im Zentrum unserer Lösungen für Kunden. Dabei spielt die Wasserelektrolyse für Power to X Anwendungen eine zentrale Rolle. Die zielgerichtete Weiterentwicklung der Elektrolyseure und der Peripherie ist die Grundlage für den wirtschaftlichen Einsatz der Elektrolyse Verfahren und Wasserstoff in der Zukunft. Mit unserer Entwicklungskompetenz und unserem Werkstoff-Know-how unterstützen wir Sie, bereits etablierte Verfahren für die Produktion von Wasserstoff wie z.B. die alkalische Elektrolyse ( AEL ) oder die PEM Elektrolyse auf das nächste Level zu heben.

Auf die Dichtung kommt es an

Dichtungen inner- oder außerhalb der Elektrolysezellen sind dem Flüssigelektrolyt (z.B. Kalilauge-Wasser-Gemisch) ebenso ausgesetzt wie alle anderen Stack Komponenten. Die erforderliche hohe Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit macht PTFE als Werkstoff unverzichtbar. Als führendes Unternehmen im Bereich der Fluorpolymer-Verarbeitung bietet ElringKlinger Kunststofftechnik Dichtungen aus geeigneten Materialien, Abmessungen und in den geforderten Stückzahlen an z.B. für die „large-scale“ Elektrolyse von bis zu 3 Metern oder für Elektrolyseblöcke mit mehreren hundert Elektrolysezellen.

Zusätzlich bieten wir auch Lösungen zu Wasserstoff Anwendungen in den Bereichen Kompressoren und Fluidtechnik.