Tauchbadwärmer

Moldflon®-PFA-ummantelte Tauchbadwärmer vielseitig und sicher

Unsere elektrischen Tauchbadwärmer bestehen aus einem Moldflon®-PFA-ummantelten Edelstahlrohrheizkörper und einem Anschlusskopf aus massivem
Polytetraflon®-PTFE. Die Heizzone, der Anschlusskopf und das Kabel des Tauchbadwärmers sind mediendicht miteinander verschweißt und somit vollständig im Medium eintauchbar - wodurch sie flexibel in jeder Badposition installierbar sind. Einige Bauformen sind zudem mit einer Thermokontroll-Vorrüstung herstellbar.

Technische Anfrage? Nutzen Sie unser Online-Formular.

Entscheidende Vorteile:

  • Nahezu universelle chemische Beständigkeit gegen Säuren, Basen,
    Eloxale bis zu 90°C
  • Komplett verschweißt - Keinerlei mechanische Verbindungen
  • Vollständig in das Medium eintauchbar
  • Universell für unterschiedlichste Flüssigkeitsniveaus, da durch spezielle Halterungen individuell zu montieren
  • Sicherheit durch VDE-Prüfung und Schutzklasse I
  • Schutzmantel fest aufgeschrumpft

Anwendungsgebiete:

  • Galvanik
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Textilindustrie
  • Umweltschutz-Anwendungen
  • Medizintechnik
  • Halbleiterindustrie
  • Photovoltaik

Produktbeispiele Elektrische Tauchbadwärmer Serie PH

Nicht den richtigen Tauchbadwärmer gefunden? Lassen Sie sich von uns beraten!
Bezüglich Oberflächenbelastung,  Eigenschaften des Mediums,  Platzangebot im Becken oder benötigter Heizleistung stehen zahlreiche Tauchbadwärmer-Modelle zur Auswahl.

Zu unseren Kunststoff-Wärmetauschern