Werkstoffe für sensible Anwendungsbereiche

Unsere Werkstoffe werden häufig in hochsensiblen Bereichen eingesetzt. Als ElringKlinger Kunststofftechnik stellen wir an uns daher den höchsten Qualitätsanforderungen und unterziehen unsere Prozesse und Abläufe regelmäßigen Zertifizierungen nach internationalen Standards auf höchstem Niveau.

Bei der Erfüllung von behördlichen Anforderungen unterstützen und beraten wir unsere Kunden in enger Zusammenarbeit mit unseren Rohmateriallieferanten und renommierten Laboren weltweit. Je nach Bedarf können unsere Materialexperten geeignete Werkstoffe für:

  • den Lebensmittel- oder Trinkwasserkontakt (Verordnungen gemäß EG 1935/2004, EU 10/2011, FDA, KTW, W270, 3-A, etc.)
  • die Biokompatibilität in medizinische Anwendungen (USP Class VI, ISO 10993, etc.)
  • Beschränkungen bei der Verwendung gefährlicher Substanzen (REACH, RoHS, IMDS, GADSL, Dual Use, etc.)
  • Brand- und Explosionsschutz (UL94 V-0, BAM, ATEX, etc.)
  • und sonstige Anforderungen (Norsok, TA-Luft, etc.)

    auswählen.

Weitere Infos?

Bitte rufen Sie uns an:

ElringKlinger Kunststofftechnik
Zentrale Bietigheim-Bissingen
Telefon 07142-583-0
Oder E-Mail an:
sales.ekt(at)elringklinger.com