Ein neuartiger Werkstoff mit Zukunft

Moldflon® besitzt zahlreiche Zulassungen und wird damit auch als Werkstoff für viele Anwendungen erfolgreich eingesetzt. Folgende Zertifikate sind für die Naturtypen und in besonderen Fällen auch für Compounds verfügbar:

  • FDA, EU, BgVV: Anwendungen mit Lebensmittelkontakt
  • In vitro Zytotoxizität: keine extrahierbaren zytotoxischen Anteile
  • USP Class VI: Pharmaindustrie und Biotechnologie
  • W270: Schutz des Trinkwassers vor Mikroorganismen

Mit diesen verfügbaren Zulassungen kann der Anwender sofort in die Entwicklung einsteigen und reduziert dadurch bei der Entwicklung seiner Produkte eigene Prüfkosten und gewinnt so Entwicklungszeit.