Geschäftsführer Raik Lüder gibt auf der Achema einen Einblick

ACHEMA 2018 Raik Lüder

Im Rahmen der ACHEMA 2018 gibt der Geschäftsführer Raik Lüder einen Einblick über die Kompetenzfelder der ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH (EKT). Nicht nur mit innovativen Dichtungen und Konstruktionselementen aus Hochleistungskunststoffen kann das Unternehmen überzeugen. Mit zahlreichen Lösungen für verschiedene Branchen rund um den Werkstoff der Zukunft ist die EKT bestens positioniert.

Zum Video

Top 100 Award

Top 100 2018
Foto der Preisverleihung

Bietigheim-Bissingen, den 2. Juli 2018 +++ Die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH (EKT) wurde mit dem „Top 100“-Award ausgezeichnet und zählt damit zu den erfolgreichsten Ideenschmieden Deutschlands. Im Rahmen des 5. Deutschen Mittelstand-Summits in Ludwigsburg erhielt das Unternehmen aus Bietigheim-Bissingen den begehrten Preis von „Top 100“-Mentor RangaYogeshwar. Auch in Zukunft will die EKT mit innovativen Produktneuheiten auf dem Markt überzeugen. Hierzu will das Unternehmen neue Wege gehen – vor allem im Bereich der Medizintechnik…

Weiterlesen

Elektrische Tauchbadwärmer– vielseitig und sicher

header-slider-tauchbadwaermer

Moldflon®-PFA-ummantelte Tauchbadwärmerfür das Heizen chemisch aggressiver Prozessflüssigkeiten können in folgenden Anwendungsgebieten eingesetzt werden:

  • Galvanik
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Textilindustrie
  • Umweltschutz-Anwendungen
  • Medizintechnik
  • Halbleiterindustrie
  • Photovoltaik

Weiterlesen

Baugruppen aus Hochleistungs-Kunststoffen

header-slider-baugruppen

Baugruppen integrieren eine Vielzahl technischer Anforderungen in einem einzigen Bauteil.Sie reduzieren die Fertigungstiefe bei unseren Kunden und optimieren somit die Logistikprozesse durch Reduktion der zu beschaffenden Artikel und Lieferanten.
Ein Bauteil aus einer Hand minimiert dabei den Aufwand der Teilemontage erheblich und … weiterlesen

ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH erhält begehrte
Automotive-Zertifizierung IATF 16949

002504 IATF16 2018-04-04 deutsch

23.04.2018
Die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH (EKT) wurde mit einem bedeutenden Zertifikat der IATF (International Automotive Task Force) ausgezeichnet. Die Norm IATF 16949 vereint existierende allgemeine Forderungen an Qualitätsmanagementsysteme der (vornehmlich nordamerikanischen und europäischen) Automobilindustrie. „Etwa 30 Prozent der mehr als 100 existierenden Autohersteller schließen sich diesen Forderungen der IATF-Mitglieder – unter ihnen renommierte OEM’s – an. Entsprechend stolz sind wir nun nach dieser Norm zertifiziert zu sein“, sagt EKT-Geschäftsführer Raik Lüder. 

Die IATF ist eine Arbeitsgruppe der großen Automobilhersteller und ihrer Zulieferer zur Harmonisierung der national eingeführten QM-Methoden und -Standards.

Link zum Zertifikat-PDF

Neuer Schlauchkatalog

Neuer Schlauchkatalog

Der neue Katalog Schläuche aus Hochleistungs-Kunststoffen präsentiert das geballte Know-How und die Bauarten-Vielfalt von Schläuchen aus POLYTETRAFLON®-PTFE, und anderen Moldflon®-Werkstoffen für höchste Leistung und Funktionssicherheit in einem breiten Anwendungsbereich. Kunden aus nahezu allen Branchen wie z.B. aus der Medizintechnik, dem Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Galvanik, Lebensmitteltechnik, Chemie etc. erhalten in dieser Technischen Dokumentation einen umfassenden Überblick über den Einsatz und die Auslegung von Schläuchen. Zum Katalog

Schrumpfschläuche

Schrumpfschläuche aus PTFE und Moldflon®

Schrumpfschläuche aus Polytetraflon® PTFE und thermoplastischen Werkstoffen wie Moldflon® FEP, PFA und PVDF ziehen sich unter Hitzeeinwirkung, u.a. durch Zuführung von Heißluft, stark zusammen. In den Schrumpfschlauch eingebrachte Produkte, wie z.B. Thermofühler oder Sonden werden somit gegen ihre Umgebung elektrisch und thermisch isoliert und vor mechanischen Beschädigungen sowie chemisch aggressiven Medien zuverlässig geschützt.

Die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH verfügt über umfangreiches Know-how auf diesem Gebiet. Zu unseren Schrumpfschläuchen.

Wärmetauscher

Wärmetauscher aus Moldflon®

Die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH erweitert ihr Produktportfolio um Wärmetauscher aus Moldflon® PFA -ECTFE -PVDF -PP oder PE. Egal ob standardisierte Lösung oder individuelle, anwendungsbezogene Konstruktion. Wir fertigen Wärmetauscher für unterschiedlichste Industrien – zuverlässig und in Serie …

Technische Details erfahren Sie hier

ElringKlinger Kunststofftechnik jetzt mit Reinraum Klasse 8

Reinraum Klasse 8

Für Produkte mit speziellen Anforderungen

Die Anforderungen für sensitive Produkte in Bezug auf Sauberkeit, aus den unterschiedlichsten Industriezweigen, wie zum Beispiel aus der Medizintechnik, steigen kontinuierlich.

Mit Inbetriebnahme unseres Reinraums Klasse 8 bieten wir nun die Option der Reinraumfertigung, um dem Anspruch als Partner unserer Kunden in der Entwicklung und Herstellung innovativer Komponenten und Baugruppen auch in Zukunft gerecht zu werden.

In einem separaten Produktionsbereich im Werk Bietigheim-Bissingen werden nun auf einer Fläche von 953 m2 Produkte mit erhöhten Sauberkeitsanforderungen unter kontrollierten Bedingungen gefertigt. Die Endbearbeitung und Verpackung erfolgt im Reinraum Klasse 8.

ElringKlinger Kunststofftechnik Werk Bietigheim-Bissingen erhält die Zertifizierung nach EN ISO 13485:2012 + AC:2012. Zusätzliche Sicherheit für unsere Kunden aus der Branche Medizinprodukte.

DQS MED Zertifikatssiegel Neutral blau

Die ISO 13485 ist eine Norm, welche die Erfordernisse für ein umfassendes Managementsystem für das Design und die Herstellung von Medizinprodukten repräsentiert.

Mit dieser Zertifizierung arbeiten wir mit einem praxisnahen Leitfaden für die Entwicklung und Herstellung von Bauteilen und Baugruppen aus Hochleistungskunststoffen für medizintechnische Produkte. Darüber hinaus verschaffen wir uns einen Vertrauensbonus und die „Eintrittskarte“ in neue potentielle Märkte.

ElringKlinger Kunststofftechnik erhält GMP Zertifikat. Prozesssicherheit für unsere Food-Industrie-Kunden

Equipment with food contact surfaces GMP" protocol

10.06.2016
GMP (Good Manufacturing Practice) ist ein Produkt-Zertifikat welches die Herstellungspraxis und Produktionsabläufe sowie die Qualität für Produkte mit Lebensmittelkontakt regelt. ElringKlinger erhält das Zertifikat für folgende Produkte: Dichtungen, Membranen, Schläuche, Folien, Faltenbälge, Konstruktionselemente und Halbzeuge aus PTFE, PTFE-Compounds, PFA und PE. Damit bietet ElringKlinger Kunststofftechnik seinen Kunden die Prozesssicherheit für Anwendungen in der Lebensmitteltechnik.

Link zum Zertifikat-PDF

ElringKlinger Kunststofftechnik
Fertigstellung der neuen Gebäude

neubau

10.02.2016
Die neuen Verwaltungs- und Produktionsgebäude in Bietigheim-Bissingen sind fertiggestellt. Nun dürfen 8000 qm zusätzliche Nutzfläche, darunter ein 33 Meter hoher Extrusionsturm zur Schlauchherstellung, bezogen werden.
Wir danken allen Beteiligten für den reibungslosen  Ablauf und freuen uns auf alle Herausforderungen, die vor uns liegen.

Interview mit dem Geschäftsführer Raik Lüder über die Innovationen der Kunststofftechnik auf der Hannover Messe 2015

Zum Video

ElringKlinger übernimmt Kunststoffspezialisten Polytetra

Bietigheim-Bissingen/ Mönchengladbach (Deutschland), 21. Oktober 2014 +++ Die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH, Bietigheim-Bissingen, eine Tochtergesellschaft der ElringKlinger AG, erwirbt sämtliche Anteile an der Polytetra GmbH mit Sitz in Mönchengladbach, Deutschland, vom bisherigen Eigentümer. Die Verträge wurden am Vortag unterzeichnet.

weiterlesen