Hochleistungs-Kunststoffe

Die Öl- und Gas-Industrie erfordert Werkstoffe, die sich für den Einsatz unter extremen Bedingungen bzw. mit anspruchsvollsten Betriebsparametern eignen.  Die von ElringKlinger hergestellten Fluorpolymer-Materialien (PTFE, Moldflon®) sind in vielen Anwendungen, in denen Elastomere keine hinreichend lange Stabilität und Zuverlässigkeit bieten, die optimale Wahl.

Typische Materialeigenschaften:

  • Hoher thermischer Einsatzbereich (-260 °C bis +260 °C, kurzzeitig auch bis +300 °C)
  • Hohe Druckfestigkeit (30,000 psi = über 2.000 bar)
  • Geringe Reibung
  • Einsatzfähigkeit bei hohen dynamischen Geschwindigkeiten
    Trockenlauffähigkeit
  • Universelle chemische Beständigkeit

Darüber hinaus stehen weitere Hochleistungs-Kunststoffe wie zum Beispiel PEEK, PFA, PPS, PEI und Polyethylen für besondere Anwendungen zur Verfügung.